Ærtesuppe – Dänische Erbsensuppe

Du streifst Dir die Gummistiefel von den Füßen und betrittst die kuschlig warme Wohnung. Die nasse Jacke willst Du zum Trocknen aufhängen, da zieht Dir der Duft einer frisch gekochten Mahlzeit in die Nase. Dein Lieblingsmensch drückt Dir eine Keramikschüssel warmer Erbsensuppe in die Hand, mit der Du dich in eine Decke eingekuschelt in den Ohrensessel setzt. Löffel für Löffel wird dir wärmer ums Herz, während Du dem Wind zuhörst, der die Herbstblätter um das Haus weht.

Herbstzeit ist Suppen- und Eintopfzeit, deshalb darf auch bei unserer Staycation kein Rezept dafür fehlen. Ich liebe Essen, das von innen wärmt, bin aber tatsächlich nicht wirklich ein Suppenfan. Schon als Kind habe ich so viel Brot zur Suppe gegessen, dass ich davon satt wurde und nicht von der eigentlichen Mahlzeit. Bei meiner Recherche für dänisches Essen bin ich aber mehrfach über die Erbsensuppe gestolpert. Hiervon habe ich mich dann zu einem eigenen Rezept inspirieren lassen. Meine Erwartungen waren ehrlich gesagt nicht besonders hoch, aber ich wurde eines Besseren belehrt.

Dänische Erbsensuppe Rezept

Die Suppe ist tatsächlich genau das, wovon man an einem nasskalten Tag träumt: Wärmend, gesund, günstig und simpel in der Zubereitung. Und lecker! Im Original wird in Dänemark sehr gerne Fleisch verwendet (bei so gut wie allen Gerichten). Ich esse aber vegetarisch, also habe ich vegetarische Würstchen und Gemüsebrühe statt selbstgemachter Fleischbrühe verwendet. Die Würstchen kann man aber natürlich auch weglassen. Was Du aber auf keinen Fall ersetzen solltest, sind der Dill und die knusprig gebratenen Zwiebeln! Sie machen einen großen Teil des Geschmacks aus. Besonders lecker wird es auch, wenn Du frisches oder getoastetes Roggenbrot in die Suppe tunkst. Mmmmh…

Dänische Erbsensuppe Rezept

Und jetzt wünsche ich Dir viel Spaß beim Kochen. Erzähle mir unbedingt, wie es Dir geschmeckt hat, wenn Du Dich dazu entscheidest, die Suppe nachzukochen.

Ærtesuppe – Dänische Erbsensuppe

Diese Erbsensuppe mit Dill und knsprigen Zwiebeln ist genau das, wovon man an einem nasskalten Tag träumt: Wärmend, gesund, günstig und simpel in der Zubereitung. Und lecker! Und sie lässt sich wunderbar einfrieren.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Einweichzeit 2 Stdn.
Gesamtzeit 3 Stdn. 20 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Dänisch
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Bund Suppengrün ohne Petersilie (alternativ: 1 kleine Stange Lauch, 4 Karotten, 1/4 kleine Knollensellerie)
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Schälerbsen für 2h in Wasser eingeweicht
  • 3 Zwiebeln
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Bund Dill
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Packung vegetarische Würstchen optional
  • Roggenbrot zum Servieren

Zubereitung
 

  • Die Karotten, eine Zwiebel und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Das restliche Gemüse hinzufügen und für ein 5 Minuten gemeinsam braten.
  • Die Schälerbsen gut abspülen und in den Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Thymian und das Lorbeerblatt hinzugeben. Den Dill hacken und ein Drittel in den Topf geben. Abgedeckt für etwa eine Stunde köcheln lassen bis die Erbsen weich sind.
  • Währenddessen die restlichen beiden Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelringe braun und knusprig braten.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf die vegetarischen Würstchen in Scheiben schneiden und in den Topf geben. Mit dem restlichen Dill und den Zwiebeln in Schüsseln anrichten und mit frischem Roggenbrot servieren.
Keyword Ærtesuppe, Erbsensuppe, glutenfrei, vegan, vegetarisch

Und wenn Du jetzt noch Lust auf einen Nachtisch hast, kannst Du hier mein unglaublich leckeres Rezept für fluffige Zimtschnecken finden. Wolltest Du lieber ein Rezept für ein leichtes und schnelles Mittagessen? Dann schau mal bei den Smørrebrød-Variationen vorbei, die ich letzte Woche gepostet habe. Inspiration für Musik, Bücher und Serien, die die Kopenhagen-Stimmung komplett machen, findest Du hier. Melde Dich gerne auch für den Newsletter an, um am Ende des Monats zum Staycation-Guide noch ein kostenloses Goodie zu bekommen.

Bis nächste Woche,

Deine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating